BeSt-Online-Vortrag: Satellitendaten für Klima und Umwelt

Satellitendaten für Klima und Umwelt
Prof. Wolfgang Wagner

Dank rasanter Fortschritte in der Raumfahrt und der Datenverarbeitung spielen Satellitendaten eine immer größere Rolle bei der Beobachtung von Klima und Umwelt. Die von den Satelliten gesammelten Daten sind nicht nur essentiell zur Dokumentation globaler Veränderungen, sondern werden auch für die Bewältigung von Wetterextremen und der Planung von Adaptionsmaßnahmen benötigt. Mit der zunehmenden Bedeutung dieser Aufgaben haben sich viele neue Berufszweige für Erdbeobachtungsexpert*innen eröffnet, von der Raumfahrtindustrie über die IT Industrie bis hin zu Finanzdienstleister, Behörden und Umweltorganisationen. Dementsprechend hat auch die TU Wien ihr Lehrangebot in der Erdbeobachtung und deren Anwendungen im Klima- und Umweltbereich in den letzten Jahren ausgebaut. Den umfassendsten Einblick in die technischen Grundlagen dieses spannenden Berufs bekommen Studierende des Studiums Geodäsie und Geoinformation, im Studium Umweltingenieurwesen lernt man vor allem, wie diese Daten in Umwelt- und Klimaanwendungen eingesetzt werden.

Livestream-Vortrag im Rahmen der BeSt digital am 6.3.2021, 14:40-15:20
https://www.bestinfo.at/en/livestream-2-06-03.html

 Zurück
 March 1, 2021

 Microwave Remote Sensing
 Photogrammetry
 Higher Geodesy
 Engineering Geodesy
 Geoinformation
 Cartography
 Geophysics
 Announcements